Übersicht

Am 10. September radelten wir nach Altenstadt in d´Wirtschaft. Um den Weg ein wenig länger zu gestalten, hatte sich Hans-Jürgen Meier eine Route ausgedacht. Angekommen in Altenstadt stießen noch einige „Autofahrer“ dazu, so dass wir mit fast 60 Teilnehmern in Altenstadt zu Mittag aßen. Nach dem Essen bot es sich an, mit den Kindern und Jugendlichen das hiesige Maislabyrinth zu erobern. Als alle wieder beieinander waren, machte man sich auf den Heimweg. Ein Teil der Teilnehmer kehrten noch beim Siedlerfest der „Krummen Äcker“ ein.
Alle Ausflügler waren der Meinung, dass diese Tour ein tolles Erlebnis war für groß und klein.

Hier die Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok