Übersicht

Am Freitag, den 24. März trafen sich die Jugendlichen und ihre Begleiter am Hagebauparkplatz, um die Nachtwanderung zu starten. Der Weg führte Richtung Ermersricht und dann zur Spitalöd zum dortigen Übungsgelände des THW.
Die Wanderer wurden dort bereits von Hubert Kopp und Ossi Zahn mit Bratwürstl und Pommes erwartet. Nach der Stärkung wurde das weitlaufende Gelände von den Kindern erforscht. Auch eine Feuerschale war ein Magnet für die Kinder.
Gestärkt ging es um ca. 19.30 Uhr wieder zurück zum Parkplatz.
Herzlichen Dank vor allem an Michael Meier, der uns diesen Ausflug zum Übungsgelände des THW ermöglicht hat.

Hier gehts zu den Bildern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok